Weihnachten 2023

Ausbildungsbeginn 2023

Seit dem 01.08.2023 dürfen wir Leo bei uns Wilkommen heißen. Er macht bei uns seine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker und wird in den nächsten Jahren alle Stationen der Metallbearbeitung durchlaufen

Austausch der 3 Meter Biegepresse

Wir haben unsere alte Kantbank der Firma Placke gegen eine neue getauscht. Wir vertrauen weiterhin auf den Hersteller aus Melle und bedanken uns für die reibungslose Abwicklung. An dieser Maschine Kanten wir Bauteile bis 3 Meter länge jetzt auch mit einer Hebehilfe und der Möglichkeit der online-Programmierung. Damit stehen vier Kantbänke, mit einem Arbeitsbereich von bis zu 4 Metern für Ihre Aufträge bereit.

Neues Programm im Einsatz

Seit Februar 2023 nutzen wir die ERP-Software aus dem Hause Octoflex. Diese ist optimiert für die Metallbranche und soll die Abläufe der Firma Wittbecker & Birkmann GmbH weiter verfeinern.

Veränderungen in der Unternehmensstruktur

Zum Jahreswechsel 2020/21 hat der Gründer und Geschäftsführer Klaus Birkmann das Unternehmen nach fast 30 Jahren verlassen und den wohlverdienten Ruhestand angetreten.

Die von ihm betreuten Geschäftsfelder übernimmt zum großen Teil Falk Wittbecker, den Sie gerne hierzu kontaktieren können.

Neuer Crafter im Einsatz

Transporter mit Wittbecker&Birkmann Logo
Der neue Crafter im Wittbecker&Birkmann „Outfit“

Wir haben unseren alten T5 Transporter gegen ein größeres und jüngeres Modell ausgetauscht. Dank des neuen Crafter können wir nun schnell Bauteile bis zu 3m Länge mit einer maximalen Zuladung von 1400kg und einer Höhe von 1.65 Meter transportieren. Das heißt auch das wir – abseits von unserem LKW – nun vier Europaletten ohne Umstände beförern können. Sie wollen mehr über den möglichen Service erfahren? Schreiben Sie uns via Kontakt.

Aus Alt mach Neu: Austausch unserer kleinen Gesenkbiegepresse

kleine Kantbank Placke  Kantbank, Gesenkbiegepresse, Biegen, Metallverarbeitung
Die neue Kantbank der Firma Placke (Quelle)

Anfang des Jahres haben wir still und heimlich unsere bisherige „kleine“ Kantbank gegen das aktuelle gleichwertige Modell getauscht. Nach knapp 5 Millionen Hub haben wir die alte Maschine damit in Rente geschickt und können daher weiterhin reibungslose Abläufe beim kanten von Kleinteilen gewährleisten. Die Maschine ist vor allem für kleine bis große Serien geeignet. Das schreibt der Hersteller:

Hydraulische Einzylinder Gesenkbiegepresse
Sie wurde speziell für die Produktion von Kleinteilen entwickelt

Die Vorteile:
• Geringer Energieverbrauch
• Start-Stopp-Automatik
• Hoher Bedienkomfort
• Breites Anwendungsspektrum
• Schnell, robust, geräuscharm
• Serienmäßig mit CNC-Steuerung

Neues Bearbeitungszentrum

Um auch weiterhin bei leichten Zerspanungsaufgaben, nicht von externen Anbietern abhängig zu sein, haben wir unser altes Mazak Bearbeitungszentrum gegen eine kleine und ultraschnelle Maschine von Brother getauscht.

Gerne beantworten wir Ihre (An-)Fragen.

Erste Informationen vom Hersteller erhalten Sie in diesem Video.

Bearbeitungszentrum
Brother Modell SPEEDIO S700X1 (Quelle)

Neue Flurförderfahrzeuge

Die neuen Gabelstapler

Durch einen Austausch der alten Stapler konnten wir unseren Treibgasverbrauch auf null senken. Die neuen Elektrostapler aus dem Hause Linde sind äusserst leise und erzeugen keine Abgase. Dadurch sorgen sie für ein besseres Betriebsklima insgesamt. Die umweltfreundlichen Alternativen decken mit ihren 1,8 und 4 Tonnen Hubkraft alle Bedarfe unseres Betriebs. Zudem verfügen die Gabelstapler über viele Extras die den reibungslosen Betrieb vereinfachen. Sollten Sie Fragen haben melden Sie sich jederzeit über das Kontaktformular.

Wittbecker und Birkmann sponsort den HSG Hüllhorst

Neue Trainingsanzüge der E-Jugend des HSG Hüllhorst

Auf diesem Bild sehen Sie die E-Jugend der HSG Hüllhorst in den neuen Trainingsanzügen und Hr. Blomenkamp. Hier geht es zur Homepage des HSG Hüllhorst.