Weihnachten 2020

Liebe GeschäftspartnerInnen und Interessierte,

nicht mehr lange dann ist wieder Weihnachten und bald darauf beginnt ein neues Jahr.

Aus diesem Anlass steht Ihnen unser Blechbearbeitung vom 17.12.2020 bis zum 04.01.2021 leider nicht zur Verfügung. Bitte beachten Sie dies auch in Ihren Anfragen und Bestellungen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Nächsten erholsame Tage und einen wunderbaren Start in das neue Jahr. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit in 2021.

Die Firma Wittbecker&Birkmann, Ihr Experte für Metallverarbeitung

Neuer Crafter im Einsatz

Transporter mit Wittbecker&Birkmann Logo
Der neue Crafter im Wittbecker&Birkmann „Outfit“

Wir haben unseren alten T5 Transporter gegen ein größeres und jüngeres Modell ausgetauscht. Dank des neuen Crafter können wir nun schnell Bauteile bis zu 3m Länge mit einer maximalen Zuladung von 1400kg und einer Höhe von 1.65 Meter transportieren. Das heißt auch das wir – abseits von unserem LKW – nun vier Europaletten ohne Umstände beförern können. Sie wollen mehr über den möglichen Service erfahren? Schreiben Sie uns via Kontakt.

Aus Alt mach Neu: Austausch unserer kleinen Gesenkbiegepresse

kleine Kantbank Placke

Kantbank, Gesenkbiegepresse, Biegen, Metallverarbeitung
Die neue Kantbank der Firma Placke (Quelle)

Anfang des Jahres haben wir still und heimlich unsere bisherige „kleine“ Kantbank gegen das aktuelle gleichwertige Modell getauscht. Nach knapp 5 Millionen Hub haben wir die alte Maschine damit in Rente geschickt und können daher weiterhin reibungslose Abläufe beim kanten von Kleinteilen gewährleisten. Die Maschine ist vor allem für kleine bis große Serien geeignet. Das schreibt der Hersteller:

Hydraulische Einzylinder Gesenkbiegepresse
Sie wurde speziell für die Produktion von Kleinteilen entwickelt

Die Vorteile:
• Geringer Energieverbrauch
• Start-Stopp-Automatik
• Hoher Bedienkomfort
• Breites Anwendungsspektrum
• Schnell, robust, geräuscharm
• Serienmäßig mit CNC-Steuerung

Neues Bearbeitungszentrum

Um auch weiterhin bei leichten Zerspanungsaufgaben, nicht von externen Anbietern abhängig zu sein, haben wir unser altes Mazak Bearbeitungszentrum gegen eine kleine und ultraschnelle Maschine von Brother getauscht.

Gerne beantworten wir Ihre (An-)Fragen.

Erste Informationen vom Hersteller erhalten Sie in diesem Video.

Bearbeitungszentrum
Brother Modell SPEEDIO S700X1 (Quelle)

Neue Flurförderfahrzeuge

Die neuen Gabelstapler

Durch einen Austausch der alten Stapler konnten wir unseren Treibgasverbrauch auf null senken. Die neuen Elektrostapler aus dem Hause Linde sind äusserst leise und erzeugen keine Abgase. Dadurch sorgen sie für ein besseres Betriebsklima insgesamt. Die umweltfreundlichen Alternativen decken mit ihren 1,8 und 4 Tonnen Hubkraft alle Bedarfe unseres Betriebs. Zudem verfügen die Gabelstapler über viele Extras die den reibungslosen Betrieb vereinfachen. Sollten Sie Fragen haben melden Sie sich jederzeit über das Kontaktformular.

Wittbecker und Birkmann sponsort den HSG Hüllhorst

Neue Trainingsanzüge der E-Jugend des HSG Hüllhorst

Auf diesem Bild sehen Sie die E-Jugend der HSG Hüllhorst in den neuen Trainingsanzügen und Hr. Blomenkamp. Hier geht es zur Homepage des HSG Hüllhorst.

Neue Schleifmaschine

Dieses Jahr startet mit einer Neuanschaffung im Bereich der Oberflächenbearbeitung. Mit der neuen Maschine aus dem Hause TimeSavers können wir fortan das Entgraten, Schleifen und Abrunden der Materialkanten in einem Arbeitsgang vornehmen. Dabei kann die Maschine Werkstücke von einer Breite bis zu 1350mm und zudem jede unserer Materialstärken aufnehmen. Durch einfach zu wechselnde Schleifbänder und den rotierenden Bürsten können wir hierbei die wertvolle Rüstzeit auf ein Minimum regulieren. Sowohl Aluminium und Edelstahl als auch Stahl lassen sich so weiterverarbeiten.

Die neue Schleifmaschinen mit der angebundenen Absaugung. Oberflächenbearbeitung aus dem Hause TimeSavers. Schleifen Entgraten

Die neue Schleifmaschinen mit der angebundenen Absaugung

Schleifen, Entgraten, Verrunden:

Sollten Sie Fragen zur Oberflächenbearbeitung können Sie sich gerne unter Kontakt bei uns melden. Des Weiteren freuen wir uns auf Ihre Anfragen.

 

Ausbildung abgeschlossen

Wir beglückwünschen Patrick, der kurz vor Weihnachten an der Facharbeiterprüfung der IHK zum Konstruktionsmechaniker teilgenommen hat, zu seiner erfolgreichen Ausbildung. Er ist der erste Auszubildende der Wittbecker & Birkmann GmbH und hat bei uns sämtliche Stationen der Metallverarbeitung durchlaufen.

Er ist dadurch in der Lage vielfältige Produkte aus unterschiedlichen Stählen herzustellen, vom einfachen Zuschnitt hin zur komplexen Schweißkonstruktion. Wir haben dadurch einen weiteren qualifizierten Mitarbeiter gewinnen können der abteilungsübergreifend eingesetzt wird. Daher freuen wir uns Patrick nun als Mitarbeiter im Team begrüßen zu dürfen.

Gratulation zur erfolgreichen Ausbildung!

Gratulation zur erfolgreichen Ausbildung!

Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2008

Anfang des Jahres war erneut ein Vertreter des TÜV Rheinland in unserem Unternehmen zu Gast um die fortwährende Zertifizierung zu gewährleisten. Dabei wurden alle Schritte unserer Fertigung – von der Auftragsannahme bis hin zur Qualitätsüberprüfung – gründlich unter die Lupe genommen. Das Ergebnis waren neben der Zertifizierung viele anregende Gespräche. Dabei haben wir Kritik, Anregungen und Lob erhalten welche wir in zukünftige Entwicklungen des Unternehmens einfließen lassen wollen.

Besondere Aufmerksamkeit erregten der Schweißroboter sowie Ergonomie fördernde Maßnahmen in der Zerspanung. Zudem wurden die Kontrollmöglichkeiten und die Flexibilität, welche unser ERP-System aufweist, anerkennend aufgeführt. Wir danken daher für die anregenden Worte und Arbeiten weiterhin hoch motiviert an unserer Qualität, Leistung und Transparenz.

 

Die Zertifikate:

Zertifikat / Zertifizierung Anlage zum Zertifikat / Zertifizierung

CMT-Portal Schweißroboter

Nach einer erfolgreichen Einführungsphase steht unser neuer Schweißroboter  „RVL30-16“ nun für Ihre Aufträge zur Verfügung. Durch zwei zusätzliche und voll ausgestattete Schweißkabinen sind vor allem hohe Stückzahlen von Schweißteilen kein Problem für unseren erweiterten Maschinenpark. Zudem verfügt die Wittbecker und Birkmann GmbH durch die Neuanschaffung nun auch über die „cold metal transfer“ Technologie (kurz CMT-Schweißen). Mit der neuen Anlage stellen wir Verbindungen an Werkstücken mit einer maximalen Länge von 3.000×800 mm her. Weiterhin stehen sechs „normale“ Schweißplätze zur Verfügung.

Schweißroboter:

CMT-Portal Schweißroboter

Aufträge und Anfragen können Sie uns jederzeit über info@wub-lasertechnik.de  zukommen lassen. Ebenso können Sie  hierzu das Kontaktformular nutzen.